Hoftoranlage und Bildstock Frankenlandstraße (Böttigheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoftoranlage mit Bildstock in der Frankenlandstraße 28 in Böttigheim

Die Hoftoranlage und der Bildstock Frankenlandstraße sind zwei Baudenkmäler im Neubrunner Ortsteil Böttigheim.

Standort

Die Baudenkmäler befinden sich in der Frankenlandstraße 28.

Beschreibung

„Hoftor und Pforte, Sandstein, Vorderseite rundbogige Gewände, Rückseite segmentbogige Entlastungsbögen, bez. 1710. Bildstock, Sandstein, Säule und vierseitiger Aufsatz (Rückseite ohne Bildmotiv) mit Rundbogengiebeln.“

Ikonografie

  • Relief des Hl. Michael an der Rückseite der Hoftoranlage
  • Linke Seite des Bildstockaufsatzes: Relief des Hl. Martin
  • Vorderseite des Bildstockaufsatzes: Relief einer Pietà
  • Rechte Seite des Bildstockaufsatzes: Relief des Hl. Michael

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …