Hermann Katzmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Katzmann (* 6. Januar 1856 in Gehaus/Thüringen; † 12. Mai 1932 in Würzburg) war Großhändler und Kommerzienrat.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Katzmann kam 1876 als junger Mann nach Würzburg und trat in die Textil-Großhandlung "H. A. Fränkel sen." ein, wo er bald zum Teilhaber und Inhaber aufstieg. 1902 erhielt er das Bürgerrecht und Heimatrecht der Stadt Würzburg.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Er gehörte der Jüdischen Gemeinde Würzburg an und engagierte sich bei den "Freunden und Förderern der Universität Würzburg"

Stifter[Bearbeiten]

1917 gründete er mit seiner Ehefrau Lina "Lina und Hermann Katzmann-Stiftung zur Linderung der Kriegsnot".

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]