Hergetsbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hergetsbach ist ein etwa einen Kilometer langes Fließgewässer auf Lengfelder Gemarkung. Der Bach mündet von Süden in den Riedbach.

Namesherkunft

Der Name stammt von den angrenzenden Flurlagen „Höget“, „Untere Höget“ und „Högerts Wiesen“. [1]

Verlauf

Der Bach entspringt westlich des Waldstücks „Heiligenholz“ in der Flur. Der Hergetsbach verläuft dann in westliche Richtung, wobei auf halber Strecke im Bereich der „Högerts Wiesen“ eine weitere Quelle das Fließgewässer speist. Im Bereich des Seepfads mündet der Hergetsbach in den Riedbach.

Gewässerklassifizierung

Hergetsbach ist ein Gewässer III. Ordnung mit Genehmigungspflicht nach Art. 59 BayWG.

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …