Hafenputzer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hafenputzer ist ein im Landkreis Würzburg gebräuchlicher Spottname für die Bürger der Marktgemeinde Zell a. Main.

Bedeutung[Bearbeiten]

Nach Inbetriebnahme des am gegenüberliegenden Mainufer gelegenen Neuen Hafens fanden dort ab 1940 auch zahlreiche Zeller Bürger im Zweiten Weltkrieg und der Nachkriegszeit Arbeit als ungelernte Hilfsarbeiter, die dort entsprechend niedere Tätigkeiten verrichteten.

Siehe auch[Bearbeiten]