Gresserhaus (Frickenhausen am Main)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frickenhausen, Patrizierplatz 3-001.jpg

Das Gresserhaus ist ein denkmalgeschütztes Patriziergebäude in der Marktgemeinde Frickenhausen am Main.

Lage

Das historische Gebäude befindet sich am Patrizierplatz 3.

Baubeschreibung

Das Gresserhaus ist ein zweigeschossiger Walmdachbau mit reicher barocker Fassadengliederung aus dem Jahr 1730. Im Hof über dem Eingang befindet sich eine Figurengruppe der Hl. Familie aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Im Innern befindet sich eine interessante Holztreppenanlage. Das zugehörige Wirtschaftsgebäude ist ein massiver Satteldachbau, im Kern aus dem 18. Jahrhundert. Das erste Hoftor mit Korbbogen stammt aus dem 18. Jahrhundert, das zweite mit Rundbogen von 1830.

Heutige Nutzung

Das Gebäude wird als Wohnhaus genutzt.

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …