Godelfridus

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Godelfridus war kurzzeitig Weihbischof im Bistum Würzburg Anfang des 14. Jahrhunderts und Titularbischof von Luconia/Philippinen.

Weihbischof in Würzburg[Bearbeiten]

Er wird im Jahr 1314 zwischen den beiden Amtszeiten von Wolframus de Fleckenstein als Würzburger Weihbischof genannt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]