Glaskunst Kuhn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuhn Logo.JPG

Glaskunst Kuhn ist ein Unternehmen mit handwerklicher und künstlerischer Ausrichtung in Güntersleben.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Firma entstand 2002 durch die Übernahme der Frima Mosaik Freund aus Würzburg. Der Gründer war zuvor bereits zehn Jahre in der Kunstglaserei von Johannes Freund tätig gewesen und wurde im Jahr 2000 mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung als bester Glasermeister ausgezeichnet.

Angebot[Bearbeiten]

Bereits die Kunstglaserei Freund war vor allem bekannt für ihre einzigartigen und großflächigen Glasmalereien, sowie individueller Beleuchtungskörper für Kirchen und historische Gebäude. Dieser Tradition fühlt sich auch da Nachfolgeunternehmen Glaskunst Kuhn verpflichtet.

Werke[Bearbeiten]

Kontakt[Bearbeiten]

Glaskunst Kuhn
Karsten Kuhn
Weinbergstraße 23
97261 Güntersleben
Telefon: 09365-881175

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]