Gewerbegebiet An der Lehmgrube (Gelchsheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gewerbegebiet An der Lehmgrube wurde an der östlichen Gemarkungsgrenze der Marktgemeinde Gelchsheim auf ehemaligen Ackerflächen ausgewiesen.

Lage[Bearbeiten]

Das Gewerbegebiet liegt an der Straße nach Oellingen, der Staatsstraße 2422. Von dort ist es zur Bundesstraße 19 nur rund 8 Kilometer.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet umfasst eine Grundfläche von etwa 20 Hektar und soll die Infrastruktur Gelchsheims durch Erhalt und Neuansiedlung vor allem von mittelständischen Betrieben aus dem Bereich des Handwerks, Handels und des Dienstleistungssektors weiter verbessern.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist ein ehemaliges Tonabbaugebiet.

Infrastruktur und Ansiedelungsgründe[Bearbeiten]

  • Das Gebiet ist teilweise erschlossen und verkehrsgünstig gelegen.
  • Eine spätere Flächenerweiterung ist möglich.

Straßen im Gewerbegebiet[Bearbeiten]

  • Oellinger Straße
  • Schützenhausstraße

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …