Georg Ulrich von Künsberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Ulrich von Künsberg (* 1518; † 1563) war Domherr in Würzburg und Bamberg.

Herkunft[Bearbeiten]

Als oberfränkische Familie findet man die Künsbergs in den Diensten der Markgrafen von Kulmbach-Bayreuth und des Burggrafenamtes zu Nürnberg einerseits und in den Diensten des Bistums Bamberg andererseits, auch in den Domkapiteln zu Bamberg und Würzburg ist die Familie vertreten.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Georg Ulrich war Domherr in Würzburg und ab 1554 auch in Bamberg.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Redaktion, "Künßberg, von" in: Neue Deutsche Biographie 13 (1982), S. 225-226

Weblinks[Bearbeiten]