Georg Martin Straub

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Georg Martin Straub (* 28. Juni 1793 in Bischofsheim/Rhön) war Geistlicher und zeitweise Ortspfarrer in Theilheim.

Geistliche Laufbahn

Nach dem Theologiestudium erhielt er am 30. August 1817 die Priesterweihe. 1828 war er Kaplan in Wülfershausen.

Ortspfarrer in Theilheim

Zwischen 1836 bis 1847 ist er als Ortspfarrer von St. Johannes der Täufer (Theilheim) überliefert.

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1836, S. 102
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1841, S. 112
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1847, S. 65