Georg Dionys Konrad

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Dionys Konrad (* in Bieberehren) war Baumeister und Architekt.

Bauten im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

  • 1861-1869: Neubau der vierten Kirche St. Vitus (Tauberrettersheim) nach Auftrag durch Pfarrer Johann Kolb. Offensichtlich arbeitete er zur allgemeinen Zufriedenheit, in den Chroniken ist vermerkt, dass er "seines Amtes mit Umsicht und Zuverlässigkeit" waltete.

Weblinks[Bearbeiten]