Gefallenendenkmal an der Kirche (Roßbrunn)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gefallenendenkmal in Roßbrunn

Das Gefallenendenkmal neben der katholischen Pfarrkirche St. Josef in Roßbrunn erinnert an die Kriegsgefallenen der beiden Weltkriege.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

„Gefallenendenkmal für die Gefallenen des Krieges 1914-18, Stele mit Relief eines schlafenden Soldaten, um 1920.“ Neben dem Baudenkmal befindet sich ein Denkmal für die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges 1939 - 1945.

Gedenkstätte[Bearbeiten]

Aus einer rechteckigen Steinsäule ist oben eine Sterbeszene herausgearbeitet. Daneben befinden sich zwei Namensplatten aus Stein.

Inschrift[Bearbeiten]

„DIE GEMEINDE ROSSBRUNN-MÄDELHOFEN IHREN HELDENSÖHNEN“

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …