Friedenseiche (Opferbaum)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedenseiche

Die Friedenseiche ist ein Baudenkmal in Opferbaum.

Standort

Die Friedenseiche steht am Lambertusweg nahe der katholischen Pfarrkirche St. Lambertus (Opferbaum).

Baubeschreibung

Denkmal anlässlich des Deutsch-Französichen Krieges von 1870/71 und des Ersten Weltkrieges 1914–18, sogenannte „Friedenseiche“ mit figuralem Relief und Inschrift, Pflanzung um 1870, Relief um 1920.

Inschrift

„Friedenseiche - im Jugendtraum ward im Feld aus Opferbaum“

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …