Friedenseiche (Opferbaum)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Friedenseiche

Die Friedenseiche ist ein Baudenkmal in Opferbaum.

Standort

Die Friedenseiche steht am Lambertusweg nahe der katholischen Pfarrkirche St. Lambertus (Opferbaum).

Baubeschreibung

Denkmal anlässlich des Deutsch-Französichen Krieges von 1870/71 und des Ersten Weltkrieges 1914–18, sogenannte „Friedenseiche“ mit figuralem Relief und Inschrift, Pflanzung um 1870, Relief um 1920.

Inschrift

„Friedenseiche - im Jugendtraum ward im Feld aus Opferbaum“

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …