Freunde der Musik Hettstadt 1978 e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freunde der Musik Hettstadt 1978 e.V.

Die Freunde der Musik Hettstadt 1978 e.V. sind ein Musikverein in der Gemeinde Hettstadt.

Geschichte

Der Verein wurde 1978 auf Bürgerinitiative mit Unterstützung des damaligen Bürgermeisters Waldemar Zorn ins Leben gerufen. Schon ein Jahr später gab es drei Musikformationen, die Jugendblaskapelle, eine Gitarren – und eine Akkordeongruppe. 1987 bekam die Jugendblaskapelle eine neue Tracht. Die Jungs traten von da an in Trachtenstümpfen, Lederhose, weißem Hemd, roter Tracht, Trachtenjacke und Dreispitz, die Mädchen in schmuckem fränkischen Dirndl auf. 1996 wurde die Schülerkapelle gegründet. Im Jahr 2002 wurde mit der Orffgruppe die elementare Grundausbildung in den Verein integriert. Heute gibt es sieben Musiggruppen innerhalb der Musikfreunde.

Musikgruppen

  • Blasorchester
  • Schülerkapelle
  • Jugendblaskapelle
  • Musikkapelle
  • Hettschter Gassefetzer
  • Hettstadter Musikanten
  • Kleine Künstler

Kontakt

Freunde der Musik Hettstadt 1978 e.V.
c/o Jürgen Reinhart
Lehmgrubenweg 9
97265 Hettstadt
Telefon: 0931-462626

Siehe auch

Weblinks