Freiwillige Feuerwehr Hopferstadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehrgerätehaus Hopferstadt

Die Freiwillige Feuerwehr Hopferstadt ist heute Stadtteilfeuerwehr der Stadt Ochsenfurt in Hopferstadt.

Geschichte

Die Feuerwehr Hopferstadt wurde 1876 gegründet. 2016 wurde das Feuerwehrhaus umfangreich saniert. Im Sommer 2017 erhielt die Feuerwehr ein neuwertiges gebrauchtes TSF-W als Ersatz für ein LF 8-1 (Magirus-Deutz 90 M 5,7 F), das nicht mehr durch den TÜV kam.

Fahrzeug

TSF-W
Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
Funkrufname: Florian Hopferstadt 46/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 510
Aufbau: GFT
mit TS 8/8, 600 Liter Löschwasser und Atemschutzgeräten

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hopferstadt
Angerstraße 6
97199 Hopferstadt
Telefon: 09331-4607

Feuerwehrgerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus befindet sich in der Zehntscheune am Zehntplatz (Dorfstraße). Für das Gerätehaus erwarb die Stadt Ochsenfurt im Jahr 1992 ein Sechstel der insgesamt 42 Meter langen und 12,5 Meter breiten Scheune. Im Jahr 2016 wurden am Feuerwehrgerätehaus umfangreiche Baumaßnahmen vorgenommen: Die Unterkunft erhielt ein neues Dach, die Mauern wurden neu verfugt, die Tore gestrichen und die Büroräume und sanitären Anlagen renoviert. [1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …