Freiherr von Bibra'sche Familienstipendienstiftung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiherr von Bibra'sche Familienstipendienstiftung ist eine allgemeine nicht-kommunale Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Würzburg.

Namensgeber

Namensgeber ist die Adelsfamilie von Bibra

Geschichte

Die Stiftung wurde 1748 gegründet und durch Hugo Freiherr von Bibra aus Irmelshausen vertreten.

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Gewährung von Familienstipendien nach Maßgabe der Stiftungsurkunde.

Siehe auch

Weblinks