Frank Ronstadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Ronstadt (* 22. Juli 1997 in Hamburg) war seit 25. Mai 2019 Abwehrspieler bei den Würzburger Kickers.

Sportliche Laufbahn

Die erste Station war der FC St. Pauli. Im Alter von 13 Jahren zog es ihn zum Hamburger SV, wo er sämtliche Nachwuchsmannschaften durchlief und zum DFB-Juniorennationalspieler reifte. Sowohl in der U16 als auch in der U17 und U19 trug der Außenbahnspieler den Adler auf der Brust, dazu 68 Partien in der A- und B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordwest.

Im Juli 2015 unterschrieb er einen Profivertrag beim HSV, sammelte fortan aber weiterhin in der U19 und U23 Spielpraxis. Im Sommer 2018 wechselte er zur U23 des SV Werder Bremen in die Regionalliga Nord.

Spieler in Würzburg

Am Dallenberg hat er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben und wechselte dann zum SV Darmstadt 98.

Siehe auch

Weblinks