Ferdinand Völck

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ferdinand Völck (* 1772 in Würzburg27. Dezember 1829 in Ratibor/Schlesien) war Kunstmaler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Völck lernte von seinem Vater Johann Georg Bartholomäus Völck die Grundlagen der Kunst und bildete sich dann an der Dresdner Lunstakademie weiter. Anfang des 19. Jahrhunderts siedelte er nach Schlesien über.

Genre[Bearbeiten]

Ferdinand Völck fertigte Bildnisse in Öl und Pastell, sowie Miniaturen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]