Fabienne Kohlmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabienne Kohlmann

Fabienne Kohlmann (* 6. November 1989 in Würzburg) ist Psychologin und war Mittelstrecken- und Hürdenläuferin in der Leichtathletik.

Leben und Wirken

Fabienne Kohlmann wuchs in Gambach auf und wurde bereis als Schülerin von ihrem Vater Andreas Kohlmann und später von Andreas Knauer trainiert. Sie startet für ihren Heimatverein, die LG Karlstadt-Gambach-Lohr. Fabienne Kohlmann studierte Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und arbeitet aktuell in München im Bereich Personalentwicklung.

Sportliche Laufbahn

Sportliche Erfolge

  • 2007: U20-Europameisterin über 400m Hürden
  • 2010: Staffel-Europameisterin über 4x400 m

Olympiateilnahme

2016 nahm sie im Wettbewerb über 800 m bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil.

Siehe auch

Weblinks