Evangelos Konstantinou

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Evangelos Konstantinou (* 6. Dezember 1933 in Askri bei Theben; † 5. April 2015 in Würzburg) war Byzantinist, Philologe und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Konstantinou studierte zwischen 1952 und 1957 orthodoxe Theologie an der Universität Athen und von 1960 bis 1964 Byzantinistik und Philosophie an der Freien Universität Berlin. Dort wurde er 1963 promoviert. Von 1964 bis 1966 war er Stipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung. Im Jahr 1971 erfolgte die Habilitation an der Universität Würzburg in den Fächern Byzantinistik und Neugriechische Philologie.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Daran anschließend erhielt er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Byzantinistik und Neugriechische Philologie in Würzburg, den er bis zu seiner Emeritierung 1998 inne hatte.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

1979 gründete er die Griechisch-Deutsche Initiative Würzburg e.V..

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]