Eva-Maria Fabisch-Uthe

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eva-Maria Fabisch-Uthe (* 23. Mai 1951 in Porta Westfalica; † 31. Juli 2016 in Würzburg) war Gymnasiallehrerin und Mitglied in der SPD-Stadtratsfraktion des Würzburger Stadtrats von 2008 bis 2014.

Leben und Wirken

Sie war seit ihrem Studium der Philologie (Germanistik und Anglistik für das Lehramt an Gymnasien) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in Unterfranken ansässig. Beruflich war sie tätig als Gymnasiallehrerin und Referentin für Unternehmensethik.

Politischer Werdegang und gesellschaftliches Engagement

Seit 1987 war sie Mitglied der SPD und hatte im Laufe der Jahre diverse Funktionen in verschiedenen Parteigremien inne.

Zuletzt:

  • Vorsitzende der Würzburger AsF seit 1991 (AsF - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen),
  • stellv. Vorsitzende im SPD- Ortsverein Grombühl
  • AsF-Vertreterin im Unterbezirk der SPD
  • Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Würzburger Frauenorganisationen (von 1993 - 1998, im Vorstand bis 2001, erneut Vorsitzende seit 2002)
  • Mitglied in diversen Vereinen, Organisationen und intern. Gesellschaften

Weblinks