Eva-Maria Fabisch-Uthe

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eva-Maria Fabisch-Uthe (* 23. Mai 1951 in Porta Westfalica; † 31. Juli 2016 in Würzburg) war Gymnasiallehrerin und Mitglied in der SPD-Stadtratsfraktion des Würzburger Stadtrats von 2008 bis 2014.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Sie war seit ihrem Studium der Philologie (Germanistik und Anglistik für das Lehramt an Gymnasien) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in Unterfranken ansässig. Beruflich war sie tätig als Gymnasiallehrerin und Referentin für Unternehmensethik.

Politischer Werdegang und gesellschaftliches Engagement[Bearbeiten]

Seit 1987 war sie Mitglied der SPD und hatte im Laufe der Jahre diverse Funktionen in verschiedenen Parteigremien inne.

Zuletzt:

  • Vorsitzende der Würzburger AsF seit 1991 (AsF - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen),
  • stellv. Vorsitzende im SPD- Ortsverein Grombühl
  • AsF- Vertreterin im Unterbezirk der SPD
  • Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Würzburger Frauenorganisationen (von 1993 - 1998, im Vorstand bis 2001, erneut Vorsitzende seit 2002)
  • Mitglied in diversen Vereinen, Organisationen und intern. Gesellschaften

Weblinks[Bearbeiten]