Etzelstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Etzelstraße  
(Aub)  

Ort: Aub
Postleitzahl: 97239


Oberes Tor

Straßenverlauf

Die Etzelstraße verläuft ab dem Marktplatz in südlicher Richtung bergauf zur Hemmersheimer Straße.

Namensgeber

Namensgeber ist Oskar von Etzel, General im Ersten Weltkrieg. Später machte er sich einen Namen als Frankenforscher und verfasste eine Chronik der Stadt Aub, die allerdings im Zweiten Weltkrieg verloren ging. [1]
Bis 1951 hieß die Straße Turmsteige. [2]

Besondere Merkmale

  • Die Straße ist verkehrsberuhigt und Einbahnstraße stadteinwärts.
  • Am Oberen Tor befindet sich im Torbogen eine Engstelle und Höhenbegrenzung.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Kurt Freudinger: Führer durch Aub im schönen Gollachtal, 1955
  2. Main-Post: „,... gehen Sie über den Stadtratsbuckel’“ (8. Dezember 1951)

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …