Erlabrunner Weinsteig

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Erlabrunner Weinsteig ist die etwa 12 Hektar große und parzellisierte Weinlage der Gemeinde Erlabrunn .

Lage

Die Weinlage liegt hoch über dem Maintal westlich der der Gemeinde Erlabrunn und besteht aus kleinteiligen einzelnen Weinanbauflächen.

Anbau

Der Erlabrunner Weinsteig besitzt tiefgründige schwere Böden des Buntsandsteins. Auf ihm gedeiht besonders gut Rotwein bei einer Hangneigung von bis zu 45% und überwiegend Südlagen mit besonders guter Sonneneinstrahlung.

Namensgeber

Die Weinlage ist benannt nach dem steilen Hang des Volkenberges, an dem Weinbau stattfindet.

Siehe auch

Literatur

  • Regierung von Unterfranken (Hrsg.): Wo unser Wein wächst - Informationen über die Weinbergsrolle. Stand: 1. März 2006

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …