Ehemaliges Zehntgebäude (Ochsenfurt)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zehntgebäude in Ochsenfurt

Das Ehemalige Zehntgebäude ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Ochsenfurter Altstadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits seit 1295 hatte das Würzburger Domkapitel die Herrschaft über die Stadt und war deshalb auch berechtigt den Zehnten bei der Bürgerschaft einzunehmen und die Naturalien im Zehntgebäude zu lagern.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das Gebäude ist ein zweigeschossiger, verputzter Massivbau mit Satteldach und Treppengiebel, im Kern aus dem 15. Jahrhundert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …