Dieter Jung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Jung (* 10. Oktober 1940 in Würzburg) war Degen-Fechter und Olympiateilnehmer bei den Sommerspielen 1968 in Mexiko.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Jung begann mit dem Fechten im Alter von zehn Jahren. Seine Tante Mary Jung war selbst erfolgreiche Fechterin und Trainerin bei den Würzburger Kickers, eine andere Tante wurde fünffache deutsche Meisterin mit der Hockeyabteilung der Würzburger Kickers. Parallel zum Fechtsport war Jung auch Mitglied der Würzburger Rudergesellschaft Bayern. Jung focht für die Fechtabteilung der Kickers und später für den MTV Stuttgart. 1980 beendete seine aktive Karriere.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

  • 3 x Deutscher Meister im Degenfechten
  • Olympiateilnehmer Mexiko 1968 und München 1972

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]