Deutsches Notarinstitut

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Deutsche Notarinstitut ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Bundesnotarkammer zur Beratung der notariellen Praxis.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Notarinstitut wurde 1993 in Würzburg gegründet.

Aufgaben[Bearbeiten]

Ziel des DNotI ist die Qualitätssicherung und -steigerung im Notariatswesen. Das Institut soll Notaren helfen, den hohen und noch steigenden Ansprüchen an die Qualität notarieller Urkunden und notarieller Beratung gerecht zu werden. Aufgabe ist, Rechtsgutachten und andere aktuelle Informationen für die notarielle Praxis zu erstellen, die jeder deutsche Notar beim Institut anfragen kann.

Referate[Bearbeiten]

Bislang sind vier Referate eingerichtet:

  • Referat I: Immobilienrecht
  • Referat II: Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Referat III: Internationales Privatrecht
  • Referat V: Erb- und Familienrecht

Kontakt[Bearbeiten]

Deutsches Notarinstitut - eine Einrichtung der Bundesnotarkammer
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Gerberstraße 19
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 355760

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Congress Centrum


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …