Deutsch-Britische Gesellschaft Würzburg e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsch-Britische Gesellschaft Würzburg e.V. ist ein Verein zur Pflege und Förderung der Beziehungen zwischen Würzburg und Großbritannien.

Geschichte

Peter Schäfer hatte 1977 die Idee, eine deutsch-britische Gesellschaft ins Leben zu rufen. Die Deutsch-Britische Gesellschaft Würzburg e.V. wurde am 24. Mai 1977 in der Hofkellerei gegründet.

Vereinszweck

Der Verein möchte die deutsch-britische Verständigung auf kulturellem und gesellschaftlichem Gebiet fördern.

Angebot

  • Konversationsabende
  • Stammtischtreffen
  • Vorträge und Ausstellungen
  • Britische Geselligkeit
  • Reisen & Outings
  • Musikalisches
  • Filme in englischer Sprache

Vereinsvorsitzende

  • 1977 - 1981: Peter Borufka
  • 1981 - 1985: Heinrich Wacker
  • 1985 - 1988: Heiner Ratsch
  • 1988 - 1992: Patricia Werner
  • seit 1992: Elke Wagner

Kontakt

Deutsch-Britische Gesellschaft Würzburg e.V.
c/o Elke Wagner
Anton-Bruckner-Straße 13
97074 Würzburg
Telefon: 0931 - 67413
E-Mail: wagner_elke@t-online.de

Siehe auch

Weblinks