Daniel Lopez

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Daniel Lopez

Dr. Daniel Lopez (* 1978) ist Biochemiker und war wissenschaftlicher Mitarbeiter der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Leben und Wirken

Daniel Lopez leitete ab 2010 eine der Nachwuchsgruppen am Zentrum für Infektionsforschung der Universität Würzburg. Am Institut für Molekulare Infektionsbiologie, das von Professor Jörg Vogel geleitet wird, untersucht sein Team Entwicklungsvorgänge in Bakterienzellen. Seit 2015 ist er am Spanish National Research Council in Spanien beschäftigt.

Forschungsgebiete

Sein wissenschaftliches Interesse gilt multiresistenten Bakterien, speziell der Krankheitserreger Staphylococcus aureus. der oft gegen mehrere Antibiotika gleichzeitig resistent ist. Ziel ist es, Signalprozesse in der Bakterienmembran zu stören, um auf diese Weise Infektionen mit Staphylokokken zu bekämpfen.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks