Daniel Grimme

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Grimme ist Holzbildhauer und Designer.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

Grimme entstammt einem seit 1925 bestehenden künstlerischen Familienbetrieb, der sich in Schwaben mit Antiquitätenhandel und -restauration, Goldschmiede und Bildhauerei beschäftigt.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach dem Abitur 2000 besuchte er die Berufsfachschule für das Holz und Elfenbein verarbeitende Handwerk in Michelstadt/Odw. und schloss erfolgreich mit der Gesellenprüfung im Holzbildhauerhandwerk ab. Danach studierte er an der Akademie für Handwerksdesign auf Gut Rosenberg bei Aachen mit dem Abschluss als Gestalter im Handwerk 2008 und Designer im Handwerk 2009. Er lebt und arbeitet seit 2010 als freischaffender Künstler in Sommerhausen, wo er auch die Galerie „Der Werkraum“ betreibt.

Werke in Würzburg und Umgebung (Auswahl)[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]