Bildstock Kirchstraße (Veitshöchheim)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-202-28)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock Kirchstraße

Der Bildstock Kirchstraße ist ein Baudenkmal in Veitshöchheim.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich in einer Mauernische der Hofgartenmauer am Übergang Kirchstraße/Würzburger Straße nahe der katholischen Pfarrkirche.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Bildstock mit Kreuzigung und Heiligen, 17. Jahrhundert.

Aufbau[Bearbeiten]

In Mauer des Hofgartens, Rundbogennische mit Hochkreuz umgeben von Heiligendarstellungen

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik: Gekreuzigter

Inschrift[Bearbeiten]

  • Umgeben von bezeichneten Heiligenfiguren: "ALBERTUS CONFESSOR, ST. ALBERTUS PATRIARCH, ST. CYRILLUS CONFESSOR, ST. EUPHROSYNIA, ST. JOHANNES VOM KREUZ, MARIA MAGDALENA VON PAZZI"

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Veitshöchheim, Nr. D-6-79-202-28
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 373

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

]