Relief Hauptstraße (Unterpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-201-8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Relief Hauptstraße

Das Relief Hauptstraße ist ein Baudenkmal in Unterpleichfeld.

Standort[Bearbeiten]

Das Relief befindet sich in einer Nische in der Mauer der zum Innenhof gewandten Seite des Hauses Hauptstraße 28.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Relief befand sich früher am benachbarten Wohnhaus. Dort war es im Giebel zur Straßenseite hin angebracht. Beim Abriss dieses Hauses wurde das Relief gesichert und aufbewahrt. Um das Jahr 1980 wurde das Relief restauriert und an der heutigen Stelle eingebaut.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Relief mit Darstellung der Marienkrönung in Nische, Sandstein, 18. Jahrhundert.“

Aufbau[Bearbeiten]

In Mauer, Rundbogennische mit Kämpfergesims und Schlussstein, Fächerrosette im Abschluss der Abbildung.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Nische: Relief der Marienkrönung und Hl. Dreifaltigkeit

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Unterpleichfeld, Nr. D-6-79-201-8
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 364
  • Robert Roos: Unterpleichfelder Bildstöcke. Band 2 der Bildstöcke in der Gemeinde Unterpleichfeld, 2011, S. 56 f. (Stadtbücherei Würzburg Drl 2 Roo)