Bildstock Nikolausstraße (Rupprechtshausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-201-49)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock in der Nikolausstraße (Ortseinfahrt) in Rupprechtshausen

Der Bildstock Nikolausstraße ist ein geschütztes Baudenkmal in Rupprechtshausen.

Standort

Der Bildstock befindet sich an der Weggabelung der Kreisstraße WÜ 6 und der Nikolausstraße zwischen den beiden Sühnekreuzen.

Beschreibung

„Bildstock, giebelbedachter Reliefaufsatz mit Kreuzigungsszene, Rückseite mit Inschrift, auf Pfeiler mit Postament, Sandstein, bez. 1585.“

Aufbau

Dachartig abschließender Sockelblock mit gerahmter Vierkantsäule und gebosster Sichtfläche. Aufsatz gerahmt, unten seitlich geschwungen angeschnitten, giebelförmig abschließend.

Ikonografie

  • Aufsatz: Relief der Kreuzigung mit zwei Assistenzfiguren
  • Aufsatz seitlich links: Relief des Hl. Petrus (nur noch schlecht erkennbar)
  • Aufsatz seitlich rechts: Relief der Stifterdarstellung

Inschrift

Die Inschrift auf der Rückseite ist aufgrund des schlechten Zustandes nicht mehr lesbar.

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Unterpleichfeld, Nr. D-6-79-201-49
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 371 (Online-Fassung)

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …