Bildhäuschen Erbshausener Straße (Hilpertshausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-201-44)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildhäuschen an der Erbshausener Straße zwischen Hilpertshausen und Erbshausen-Sulzwiesen

Das Bildhäuschen Erbshausener Straße ist ein Baudenkmal in der Gemarkung Hilpertshausen.

Standort

Das Bildhäuschen steht an der Einmündung der Weizenlänge in die Erbshausener Straße (Kreisstraße WÜ 6).

Beschreibung

„Bildhäuschen, Nischenaufsatz, darin Pietàfigur, auf Tischsockel mit Inschrift, Sandstein, bez. 1888.“

Aufbau

Der Bodenplatte sind Treppenstufen vorgelagert, darauf Sockel mit Schrifttafel, darüber Bildhäuschen mit Rundbogennische und abgestuftem Abschluss, blattwerkgeziert.

Ikonografie

  • Aufsatznische: Plastik einer Pietà

Inschrift

  • Sockel: Schmerzhafte Mutter! Deiner Fürbitte empfehlen wir unseren lieben Vater Adam Strauß welcher a. 10. Oktober [h]ier an dieser Stelle v. Baume fil und a. 12. Oktober 1888 an den Verletzungen starb. Die trauernden Kinder

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Unterpleichfeld, Nr. D-6-79-201-44.
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 373

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …