Ehemalige Schule (Riedenheim)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-179-8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemalige Schule in Riedenheim

Die Ehemalige Schule ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in Riedenheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Durch das geringe Platzangebot und die Vielzahl an Grundschülern, eröffnete 1963 am westlichen Ortsrand in der Oberhäuser Straße 7 die neue Grundschule am Sportplatz. Die Eigenständigkeit endete 2013 und der Schulsprengel wurde in die Verbandschule Röttingen eingegliedert.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das alte Schulgebäude ist ein zweigeschossiger Fachwerkbau mit Bruchsteinsockel und Satteldach, aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

Heute nutzt die Wohn-Kunst-Werk Alte Schule Riedenheim des Künstlers Fernando Gabel die Immobilie.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …