Hotel Zum Schmied (Ochsenfurt)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-170-71)
Wechseln zu: Navigation, Suche
ZumSchmiedLogo.jpg
Hotel Zum Schmied in Ochsenfurt

Das Hotel Zum Schmied befindet sich in einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus in der Altstadt von Ochsenfurt.

Geschichte

Das Hotel befindet sich im historischen Hause des sagenumwobenen Hans Stock, Schmied von Ochsenfurt, der 1268 im Heer des letzten Hohenstaufenkönigs Konradin nach Italien zog. Als König Konradin gefangen und enthauptet wurde, entsann man sich des Schmiedegesellen, der dem König sehr ähnlich sah. Er führte das Heer erfolgreich wieder in seine Heimat zurück. In Ochsenfurt erklärte er, er sei nicht König Konradin, sondern der Schmied von Ochsenfurt.

Baubeschreibung

Der dreigeschossige Satteldachbau hat vorkragende Fachwerkobergeschosse und ein nach Osten abgeschlepptes Dach aus dem Jahr 1607.

Platzangebot

Insgesamt verfügt das Hotel über 18 Gästezimmer mit 38 Betten.

Ausstattung

  • In allen Zimmern steht Dusche/WC und TV zur Verfügung.
  • Schöne und ruhige Dachterrasse für Hotelgäste.

Restaurant

Küche und Keller bieten bodenständige fränkische Speisen, die der Chef selbst zubereitet.

Adresse

Hotel Zum Schmied Ochsenfurt
Inhaber: Eso Ibric
Hauptstraße 26
97199 Ochsenfurt
Telefon: 09331 – 2438

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …