Relief Dorfstraße (Kist)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-154-2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gesamtansicht Relief Dorfstraße

Das Relief Dorfstraße ist ein Baudenkmal in Kist.

Standort

Das Dreifaltigkeitsrelief befindet sich an der Hauswand des Anwesens Dorfstraße 14.

Geschichte

Das unter Denkmalschutz stehende Sandstein-Relief aus dem Jahr 1818, das die Trinität, sowie eine Pietà darstellte und der Inschrift VM 1818 KM zufolge wahrscheinlich von Valentin Mayer (1782–1831) und Kunigunde Mayer (1778–1843) gestiftet wurde, befand sich ursprünglich an der straßenseitigen Fassade der ehemaligen Alten Schmiede. Nach deren Abriss im Zuge der Dorfsanierung wurde das Relief entfernt und privat aufbewahrt. Nach der Sanierung wurde an gleicher Stelle ein Gebäude neu errichtet und an der Außenwand eine Kopie jenes Reliefs angebracht.

Baubeschreibung

Detailansicht

„Relief, Dreifaltigkeit, Sandstein, bez. 1818“

Ikonografie

  • Bildtafel mit Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist sowie darunter einer Pietà

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …