Wohngebäude Gramschatzer Straße (Hausen b. Würzburg)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-143-8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wohngebäude in Hausen b. Würzburg

Das Wohngebäude Gramschatzer Straße ist ein Baudenkmal in Hausen b. Würzburg im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort

Das Wohngebäude ist Teil des Anwesens Gramschatzer Straße 5.

Baubeschreibung

Maskenstein am Nebengebäude des Anwesens Gramschatzer Straße 5

„Wohngebäude, zweigeschossiger, verputzter Krüppelwalmdachbau [1] über hohem Sockel, mit geohrten Fensterrahmungen, im Kern 1749, später teilweise verändert. Maskenstein am Nebengebäude, Sandstein, 17. Jahrhundert.“

Quellen und Literatur

Siehe auch

Weblinks

Erläuterungen

  1. Wie beim Walmdach werden auch beim Krüppelwalmdach (auch: Halbwalmdach) die Seitenwände des Hauses durch die abgeschrägte Dachfläche bestimmt. Der Giebel bleibt jedoch - wie beim Satteldach - erkennbar und kann weiterhin zur Beleuchtung des Dachraumes mit Tageslicht herangezogen werden. Weitere Informationen bei Wikipedia [1].

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …