Wegkreuz Jobsthalerhof (Hausen b. Würzburg)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-143-28)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegkreuz nahe des Jobsthalerhofes

Das Wegkreuz Jobsthalerhof ist ein Baudenkmal in der Gemarkung Hausen b. Würzburg im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort

Das Kruzifix steht in der Flurlage Taschenmesser nahe des Jobsthalerhofes.

Beschreibung

„Wegkreuz, Kruzifix auf Tischsockel mit Inschrift, Sandstein, bezeichnet 1885.“

Aufbau

Sockelplatte, gerahmter Sockelblock und abgerundete Sockelplatte, darüber Hochkreuz mit Wetterschutz.

Ikonografie

  • Plastiken: Gekreuzigter, darunter die schmerzhafte Muttergottes

Inschriften

  • Sockelvorderseite: Gekreuzigter Herr Jesu Christe erbarme dich
  • Sockel links: Errichtet im Jahrg. 1885 von der ...ligen Bächter Herrn Sebastian Lotter und dessen Ehefrau Anna geb. Holtrich.
  • Kreuzschaftabschluss: IN/RI

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-28
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 314 (Online-Fassung)

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …