Josefsfigur Otto-Menth-Straße (Rittershausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-134-67)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hl. Josef mit dem Jesusknaben
Postament mit der Figur des Hl. Josefs und dem Jesusknaben

Die Josefsfigur Otto-Menth-Straße ist ein Baudenkmal in der Otto-Menth-Straße 18 des Gaukönigshofener Ortsteils Rittershausen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Hausfigur des Hl. Josef, der den Jesusknaben in seinen rechten Arm genommen hat, wurde im 18. Jahrhundert geschaffen. Der Jesusknabe hält die Weltkugel in seiner rechten Hand. Auf dem Sockel steht:

S. IOSEPHUS

Darunter auf dem Postament: [1]

Hl. Josef
bitte für uns!

Denkmalliste[Bearbeiten]

In der Liste der Baudenkmäler in Gaukönigshofen ist der Bildstock unter der Nummer D-6-79-134-67 zu finden:
„Hausfigur, hl. Josef, 18. Jahrhundert.“

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erläuterungen[Bearbeiten]

  1. Das Postament, auch das Piedestal (mittelfrz. piédestal, ital. piedestallo, zu ital. piede „Fuß“ und stallo „Sitz“), ist ein bisweilen recht aufwendig gestalteter Sockel von Gebäuden, Statuen oder Säulen. Weitere Informationen bei Wikipedia [1].

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …