Rathaus (Bieberehren)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-118-9)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rathaus von Bieberehren

Das historische Rathaus in Bieberehren stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Geschichte

Das Amtsgebäude stammt aus dem Jahr 1612 und wurde mit der Gebietsreform von der Gemeindeverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft Röttingen übernommen und bietet Bürozeiten vor Ort.

Baubeschreibung

Das Gebäude ist ein Satteldachbau mit Dachreiter, Obergeschoss Fachwerk. Ein Kuppeldachreiter schmückt das Satteldach. Im Kuppeldach befand sich früher eine Feuerglocke. Diese wurde später durch eine Sirene, die ebenfalls auf dem Satteldach angebracht ist, ersetzt. Im nördlichen Giebel befand sich eine holzgeschnitzte Madonna. Diese wird seiner der Renovierung im Rathaus aufbewahrt. An der südlichen Giebelseite im Raum hinter dem linken Tor im Erdgeschoss waren bis Mitte der 1960er Jahre die Gerätschaften der Feuerwehr untergebracht. Der Durchgang ist erst seit 1958 geöffnet.

Adresse

Gemeinde Bieberehren
Hauptstraße 16
97243 Bieberehren
Telefon: 09338 - 263

Öffnungszeiten

  • Montag: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Dienstag: 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Bieberehren, Nr. D-6-79-118-9
  • Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Franken. Die Regierungsbezirke Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken. Bearbeitet von Tilmann Breuer u. a. Deutscher Kunstverlag, München 1979, S. 171

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …