Wandbrunnen Zeller Straße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-63-000-634)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wandbrunnen an der Zeller Straße

Der Wandbrunnen an der Zeller Straße im Zwickel zwischen den Hausnummern 31 und 33 wurde in seiner bis heute erhaltenen Form im ausgehenden 18. Jahrhundert geschaffen. Bekannt ist der städtische Laufbrunnen auch unter dem Namen Brunnen am Wilden Mann, denn im angrenzenden Gebäude war einst die Gastwirtschaft „Zum Wilden Mann" zu finden.

Geschichte[Bearbeiten]

„Zum wilden Mann“ mit dem Wandbrunnen (zwischen 1923 und 1930)

An diesem Standort existierte bereits vor dem heutigen Aufbau ein Brunnen. Eine entsprechende Markierung findet sich z.B. im Stadtplan von Kilian Bauer aus dem Jahr 1726. In der sogenannten Zopfzeit, einer Spielart des Klassizismus in den 1770er und 80er Jahren, wurde der Brunnen als Pumpbrunnen erneuert. Damit stammt er aus der selben kunstgeschichtlichen Epoche wie der nahegelegene Dreikronenbrunnen. Später wurde der Brunnen an die Leitung der öffentlichen Wasserversorgung angeschlossen. Zuletzt wurde der Brunnen im Jahr 2016 saniert und wieder in Betrieb genommen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Ein ovaler Wasertrog aus Muschelkalk wurde in eine Nische am Rand der Zeller Straße gesetzt. Da der Brunnen der öffentlichen Trinkwasserversorgung diente, waren auf dem Becken Eisenstege zum Abstellen der Eimer angebracht. Das Becken wies zwischenzeitlich deutliche Schäden auf, es waren nur noch die Ansätze der Eisenstege zu erkennen. Bei der Sanierung der Anlage 2016 wurde auch das Becken wieder komplettiert.

Die hohe Nische mit den begleitenden Pfeilern und einem abschließenden Aufbau sind aus Keupersandstein bzw. aus rotem Sandstein gefertigt. Rosetten und Girlanden zieren den Aufbau, der halbrunde Giebel trägt eine vestongeschmückte Vase. Neben dem Becken ist noch der Hebel der früheren Pumpfunktion vorhanden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Werner Dettelbacher: Würzburg. Eine Stadt der Brunnen. Echter Verlag, Würzburg 1985
  • Walter Thierfelder: Würzburger Brunnen, Stürtz, Würzburg 1983, ISBN 3-8003-0211-X
  • Die Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern, Unterfranken, Band XII Stadt Würzburg - Abt. Brunnen

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …