Clemens August von Schönborn-Wiesentheid

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clemens August von Schönborn-Wiesentheid (* 8. Oktober 1810 in Gaibach; † 24. August 1877 ebenda) war Politiker und Mitglied des Deutschen Reichstags.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Clemens August entstammt der Wiesentheider Linie der Adelsfamilie Schönborn.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Er saß von 1865 bis 1877 erblicher Reichsrat in der Kammer der Reichsräte. Außerdem gehörte er von 1874 bis 1877 dem Deutschen Reichstag für den Wahlkreis Unterfranken der Zentrums-Partei an.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]