Christoph Dartsch

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Dartsch leitete den Ökumenischen Hochschulchor zusammen mit Markus Detterbeck vom Frühjahr 1996 bis zum Ende des Wintersemesters 1996/97.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Christoph Dartsch studierte Violoncello und Musiktheorie mit Hauptfach Komposition an der Hochschule in Essen und anschließend Dirigieren mit Schwerpunkt Chorleitung bei Prof. Jörg Straube an der Hochschule für Musik in Würzburg. Nach dem Studienabschluss erhielt er einen Lehrauftrag für Chorleitung und Aufführungspraxis von Chormusik. Er ist ein gefragter Dozent für Chorleitung und Stimmbildung für den Maintalsängerbund, den Sängerbund Badisches Franken und den Fränkischen Sängerbund, dessen Chorjugend er seit 2008 als Bundeschorleiter musikalisch leitet.

Dirigent[Bearbeiten]

Christoph Dartsch leitete den Ökumenischen Hochschulchor zusammen mit Markus Detterbeck vom Frühjahr 1996 bis einschließlich Wintersemesters 1996/97. Seit 1999 leitet er den Oratorienchor in Bamberg.

Kompositorisches Werk[Bearbeiten]

Verschiedene von ihm komponierte Chorwerke sind verlegt und aufgeführt worden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]