Christine Ott

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Christine Ott bei der Verleihung des Kulturpreises Bayern mit Laudator Dr. Joachim Kuhn

Dr. Christine Ott ist Germanistin und Verlegerin im Würzburger Stellwerck Verlag.

Leben und Wirken

Von 2006 bis 2011 absolvierte sie ein Lehramtsstudium für Deutsch und Geschichte an Gymnasien. Sie machte ein Praxissemester im Buchhandel und Verlagswesen und war zeitweise studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neueste Geschichte bei Prof. Wolfgang Altgeld an der Universität Würzburg.

Noch während ihres Studiums an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg gründete Christine Ott zusammen mit Michael Pfeuffer im Jahr 2008 den Verlag Stellwerck. Ihre Motivation war, für Nachwuchsautoren eine Plattform für erste Veröffentlichungen zu schaffen. Neben ihrer Tätigkeit für den Verlag promovierte sie 2017 an der Philosophischen Fakultät im Fach Deutsche Sprachwissenschaft und arbeitet seitdem als Akademische Rätin z.A. am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks