Ceven Klatt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ceven Klatt (* 1983 in Brandenburg) war Handballspieler und -trainer und ist Cheftrainer der Rimparer Wölfe seit 2019.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

2008/2009 spielte er beim TuS Niederwermelskirchen in der Handball-Regionalliga West. Bereits in seiner aktiven Laufbahn sammelte er Zweitliga-Erfahrung beim TuS Ferndorf. Seine letzte Trainerstelle hatte Ceven Klatt beim HC Rhein Vikings, wo er nach dem Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga überraschend bereits nach sechs bestrittenen Partien Ende September 2018 beurlaubt wurde.

Trainer in Rimpar[Bearbeiten]

Als Nachfolger von Dr. Matthias Obinger unterschrieb Klatt im Dezember 2018 einen Drei-Jahres-Vertrag in Rimpar ab der Spielsaison 2019/20.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]