Brauerei zur Krone (Gerbrunn)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brauerei zur Krone war eine Gasthofbrauerei in Gerbrunn.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Hausbrauerei wurde 1870 gegründet und wechselte in ihrer fünfzigjährigen Unternehmensgeschichte sieben Mal Besitzer und Namen. Zunächst ist ab 1877 der Gastwirt und Brauer Adam Windischmann verzeichnet, ab 1895 K. Feuerbach, drei Jahre später die Firma M. Heil & Co.. 1906 übernimmt Georg Lutz, dann Karl Fischer, nach dessen Tod seine Witwe Rosa und mit Franz Engel endet die Reihe der Brauereibesitzer.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Georg Palitza: Gerbrunn. Chronik - Heimatbuch. Herausgegeben von der Gemeinde Gerbrunn 1991

Weblinks[Bearbeiten]