Bonifacius

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bonifacius war Geistlicher und Weihbischof im Bistum Würzburg zwischen 1287 und 1301 mit Unterbrechungen.

Weihbischof in Würzburg[Bearbeiten]

Insgesamt dreimal war Bonifacius, Titularbischof von Tinos, als Weihbischof im Hochstift Würzburg von 1287 bis 1288, 1290 bis 1291 und im Jahr 1301 tätig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]