Björn Emmerling

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Björn Emmerling (* 16. November 1975 in Würzburg) war Feldhockeynationalspieler und Olympiateilnehmer,

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

2008 wechselte er vom Harvestehuder THC zum 1. Hanauer THC. Der Verteidiger gab 1996 sein Debüt im Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Im September 2008 gab er seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Zwischen 1996 und 2004 nahm er dreimal an Olympischen Spielen teil. In Athen erlangte er mit seinem Team die Bronzemedaille. 2002 in Kuala Lumpur/Malaysia und 2006 in Mönchengladbach/Nordrhein-Westfalen wurde er mit der deutschen Mannschaft jeweils Weltmeister.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]