Bildstock Hauptstraße 17 (Oberpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock in der Hauptstraße 17 in Oberpleichfeld
Aufsatz des Bildstockes

Der Bildstock Hauptstraße 17 ist ein Baudenkmal in Oberpleichfeld.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht unmittelbar neben der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in der Hauptstraße.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Reliefaufsatz mit Dreifaltigkeit bzw. Hl. Familie, auf ornamentiertem Pfeiler, Sockel, 17. Jh.“

Aufbau[Bearbeiten]

Quadratischer Basissockel, Vierkantschaft mit Seraphim und abgestuftes Kapitell, darüber Zwischenstück mit volutenförmig eingerollten Blattwerk, rundbogig geschwungener Aufsatz und Bekrönungskreuz mit Kleeblattenden. Auf dem Bildstock liegen Feldfrüchte.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Hl. Dreifaltigkeit und Hl. Familie
  • Aufsatz seitlich rechts: Relief des Hl. Josef
  • Aufsatz seitlich links: Relief des Hl. Nikolaus

Inschrift[Bearbeiten]

  • Zwischenstück: Gott und seyner Liebwertig / Hl. Mutter zu Eren hat der / Ersame Nikolauß Faulhaber / und Maria seyne Ehliche Hausfrau / dises bilt hiehero / aufrichten lasen

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Oberpleichfeld, Nr. D-6-79-169-10
  • Friedrich Ebert: Oberpleichfeld. Hrsg.: Gemeinde Oberpleichfeld 1981, S. 115
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 327.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …