Bayerische Ehrenamtsmedaille für besondere Verdienste um den Sport

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehrenamtsmedaille für besondere Verdienste um den Sport

Die Bayerische Ehrenamtsmedaille für besondere Verdienste um den Sport ist eine Auszeichnung im Freistaat Bayern durch das Bayerische Staatsministerium des Inneren.

Geschichte

Die Medaille wird jährlich seit 1992 für ehrenamtliche Arbeit in bayerischen Sportvereinen an verdiente Persönlichkeiten verliehen.

Aussehen

Auf der Vorderseite der 45 mm im Durchmesser großen vergoldetn Medaille befindet sich um einen Rand aus Lorbeerblättern das große Bayerische Staatswappen in Teilcolorierung.

Preisträger (Auszug)

Weblinks